P-EASY Software

Grafische Oberfläche
Einfache Konfiguration
Laufende Überwachung und Optimierung

Die innovativen PC-Softwaremodule P-EASY Config, P-EASY NetMonitor und P-EASY NetOptimizer erleichtern die Gestaltung der Netze und die Kontrolle des Betriebszustandes.


P-EASY Config

P-EASY_Config_Netzwerk__mit_Routen_erweiterte_Einstellungen

Das Basismodul P-EASY Config ermöglicht die intuitive Planung eines Netzes in der grafischen Darstellung. Die Software schlägt für die gewünschte Typologie passende Parameter und die besten Routen vor und erstellt alle Verbindungs- und Translationstabellen automatisch. Die fertigen Konfigurations-Files werden über COM-Port auf jedes P-EASY geladen. Zur Fernwartung verbindet sich P-EASY Config per Ethernet mit einer Station des bestehenden Netzes und die Parameter können in der gewohnten Darstellung per Mausklick geändert werden. Danach werden diese über Funk an alle Geräte übermittelt.

P-EASY NetMonitor

P-EASY_NetMonitor_dbviewer en kl

Mit P-EASY NetMonitor wird der laufende Betrieb eines P-EASY Netzes kontinuierlich überwacht! Die Performance-Informationen werden passiv aufgezeichnet, von den P-EASY Geräten per Funk abgefragt und aus der „Verfolgung“ einzelner Routen gewonnen. Änderungen werden durch Farben in der grafischen Darstellung signalisiert, dadurch ist die Kontrolle des Netzes auf einen Blick möglich! Das Statistikmodul zeigt zudem den langfristigen Verlauf der Betriebsparameter und Routen grafisch und tabellarisch an.

P-EASY NetOptimizer

P-EASY_NetOptimizer_optimization klein

Der P-EASY NetOptimizer nutzt die gewonnenen Daten um das Datenfunknetz zu optimieren. Auf Basis der möglichen Verbindungen zwischen den Geräten wird die optimale Netz-Topologie errechnet. P-EASY NetOptimizer prüft regelmäßig den Zustand des Netzes, bei Bedarf wird eine Alternativroute vorgeschlagen und die neuen Routingtabellen an alle Stationen gesendet.