P-TOUCH – Workflow

Bedarfsanalyse

P-TOUCH bietet neuartige und weitreichende Möglichkeiten wie komplexes Routingverhalten oder Protokollanpassungen. Nach einer Bedarfsanalyse der Schnittstellen und des geplanten Datenverkehrs können Sie die Funktionalität exakt an ihre Anwendung anpassen.

Ein weiterer Vorteil für Sie: P-TOUCH erlaubt als eines der wenigen Geräte das Senden von Datenpaketen über andere Methoden als Funk, zum Beispiel per Ethernet.

Konfiguration

Die Konfiguration erfolgt am Touchscreen, flexible Menüs erleichtern die Eingabe. Zusätzlich können Sie Konfigurationsapps entwickeln, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Installation

Die Konfigurationsdatei eines Geräts kann über USB-Stick auf andere P-TOUCH Geräte übertragen werden. Dies erfordert nur jeweils wenige Änderungen pro Station (jene für die IP-Adresse zum Beispiel) und schnell werden alle Geräte installationsbereit gemacht.

Optimierungen über Fernzugriff

In den ersten Wochen nach der Installation können Sie beobachten wie das Netz reagiert und bequem Optimierungen durchführen. Über Linux-basierte Remote Access Software, haben sie jederzeit Zugriff auf die P-TOUCH Geräte.

Weiter zu technische Parameter.